Hilfe

Hilfe

Durch die Videos z.B. das optimale Einfädeln (nur 4 Min.) und die ausführlichen Einweisungsvideos zu jedem Gerätetyp lassen sich ca. 95 % aller Fehler vermeiden.
Gibt es Unklarheiten bezüglich der Maschinenanwendung, Stichauswahl oder dem Nähfußeinsatz bei Ihrem W6 Gerät?
Unter dem Punkt HILFE finden Sie zu jedem W6 Gerät viele Antworten auf Unklarheiten, die sich aus einem Geräte-Einsatz ergeben.

W6 stellt Ihnen die wichtigsten Pflege- und Reinigungsanleitungen, die Sie regelmäßig selbst durchführen sollten, gern zur Verfügung.

Ist Ihre Betriebsanweisung nicht auffindbar? Unter dem jeweiligen W6 Gerätetyp finden Sie die Downloads sämtlicher Betriebsanleitungen.

Vor jeder Erstbenutzung oder bei Unklarheiten empfehlen wir Ihnen dringend die Umsetzung der Tipps und Tricks aus dem Video "Optimales Einfädeln" (nur 4 Min.).

  • Wir weisen darauf hin, dass die meisten späteren vermeintlichen Anwendungsprobleme bereits beim falschen Einfädeln oder Herausziehen des Oberfadens entstehen.
  • Wussten Sie, wie und warum eine Zugprobe durchgeführt werden sollte?
  • Ziehen Sie den Faden immer noch an der Garnrolle heraus? Das ist falsch und führt u.U. zu Beschädigungen der Fadenspannung.
  • Wird der Unterfaden wirklich auf Zug in die Unterfadenspannung eingefädelt?

Die ausführlichen Einweisungsvideos zeigen Ihnen deutlich den richtigen Umgang mit Ihrem W6 Gerät.

Unsere zusammengefassten bebilderten Anwendungshilfen, geben Ihnen praktische Hilfestellungen, zur Fehlererkennung und selbstständigen Fehlerbehebung.

Sollten sich dennoch Unklarheiten ergeben, kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular.
Das W6 WERTARBEIT Team hilft Ihnen gern.

Durch die Videos z.B. das optimale Einfädeln (nur 4 Min.) und die ausführlichen Einweisungsvideos zu jedem Gerätetyp lassen sich ca. 95 % aller Fehler vermeiden. Gibt es Unklarheiten... mehr erfahren »
Fenster schließen
Hilfe
Hilfe

Durch die Videos z.B. das optimale Einfädeln (nur 4 Min.) und die ausführlichen Einweisungsvideos zu jedem Gerätetyp lassen sich ca. 95 % aller Fehler vermeiden.
Gibt es Unklarheiten bezüglich der Maschinenanwendung, Stichauswahl oder dem Nähfußeinsatz bei Ihrem W6 Gerät?
Unter dem Punkt HILFE finden Sie zu jedem W6 Gerät viele Antworten auf Unklarheiten, die sich aus einem Geräte-Einsatz ergeben.

W6 stellt Ihnen die wichtigsten Pflege- und Reinigungsanleitungen, die Sie regelmäßig selbst durchführen sollten, gern zur Verfügung.

Ist Ihre Betriebsanweisung nicht auffindbar? Unter dem jeweiligen W6 Gerätetyp finden Sie die Downloads sämtlicher Betriebsanleitungen.

Vor jeder Erstbenutzung oder bei Unklarheiten empfehlen wir Ihnen dringend die Umsetzung der Tipps und Tricks aus dem Video "Optimales Einfädeln" (nur 4 Min.).

  • Wir weisen darauf hin, dass die meisten späteren vermeintlichen Anwendungsprobleme bereits beim falschen Einfädeln oder Herausziehen des Oberfadens entstehen.
  • Wussten Sie, wie und warum eine Zugprobe durchgeführt werden sollte?
  • Ziehen Sie den Faden immer noch an der Garnrolle heraus? Das ist falsch und führt u.U. zu Beschädigungen der Fadenspannung.
  • Wird der Unterfaden wirklich auf Zug in die Unterfadenspannung eingefädelt?

Die ausführlichen Einweisungsvideos zeigen Ihnen deutlich den richtigen Umgang mit Ihrem W6 Gerät.

Unsere zusammengefassten bebilderten Anwendungshilfen, geben Ihnen praktische Hilfestellungen, zur Fehlererkennung und selbstständigen Fehlerbehebung.

Sollten sich dennoch Unklarheiten ergeben, kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular.
Das W6 WERTARBEIT Team hilft Ihnen gern.

Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Zuletzt angesehen