Herzlich Willkommen!

Stick- und Stopffuß & Freihandquiltfuß

Anwendung:

Dieser Fuß ermöglicht freies Führen zum Freihandsticken oder zum Stopfen.

Ideal natürlich auch zum Quilten und Freihand-Quilten.

 

Nähmaschineneinstellung:

Stich: Geradstich oder Zickzack ( Breite 3-5)

Stichlänge: nicht zu eng wählen, damit die Nähmaschine noch gut vorwärts transportieren kann.

Anwendung:

Den Schaft des Nähfußes abschrauben.

Die Schraube zum Festziehen des Stick- Stopffußes an der Nadelstange benutzen.

Den rechten Bügel über die rechte Nadelstange laufen lassen.

Tipp 1: Volle Nähmaschinengeschwindigkeit wählen, nur dann läßt sich die Näharbeit leicht in Wendungen führen.

Tipp 2:Bitte ausreichend Stickvlies unter den Stoff legen, oder einen Stichrahmen verwenden.

 Damit kann sich die Näharbeit nicht verziehen.

Anmerkung: Die Anleitung zum Auswechseln des Nähfußes/ Fußschaftes entnehmen Sie bitte Ihrer Bedienungsanleitung.

Gitter Liste

In absteigender Reihenfolge

1 Artikel

Gitter Liste

In absteigender Reihenfolge

1 Artikel