Hilfe - Nähfüße Nähmaschine - Snap-On Reißverschlussfuß

Anwendung:

Der Snap-On-Reißverschlussfuß kann sowohl rechts als auch linksseitig am Nähfuß befestigt werden. Somit ist es möglich, von beiden Seiten möglichst eng am Reisverschluß entlang zu nähen. Der Fuß kann am Steg links und rechts angebracht werden.

 

Nähmaschineneinstellung:

Bitte Entnehmen Sie die genaue, bebilderte Anleitung Ihrem W6 Gebrauchsanweisungsbuch, siehe Einnähen eines Reißverschlusses. Verwenden Sie zum Einnähen von Reißverschlüssen den Snap-On-Reißverschlussfuß.

Achtung: Beim Nähen mit dem Reißverschlussfuß muss das Geradstichprogramm mit mittlerer Nadelposition eingestellt werden, da die Nadel sonst auf den Nähfuß stoßen und möglicherweise abbrechen kann.

Anbringen des Reißverschlußfußes:

  1. Bringen Sie den Reißverschlußfuß mit dem Stift rechts von der Nut an, um die linke Seite des Reißverschlußes zu nähen.
  2. Bringen Sie den Reißverschlußfuß mit dem Stift links von der Nut an, um die rechte Seite des Reißverschlußes zu nähen.

Snap-On_Rei_verschlussfu_

  • Stich: Gradstich
  • Stichlänge: 3-3,5
  • Stichbreite: bitte Nadelposition dem Fuß anpassen, gegebenfalls über die Stichbreite die Nadelposition verändern.
  • Fadenspannung: auto, oder bei den mechanischen Modellen ( W6 N 1615, W6 N 1233/61, W6 N 1235/61) auf 4.

 

Anmerkung: Die Anleitung zum Auswechseln des Nähfußes/ Fußschaftes entnehmen Sie bitte Ihrer Bedienungsanleitung.

Anwendung: Der Snap-On-Reißverschlussfuß kann sowohl rechts als auch linksseitig am Nähfuß befestigt werden. Somit ist es möglich, von beiden Seiten möglichst eng am Reisverschluß entlang zu... mehr erfahren »
Fenster schließen
Hilfe - Nähfüße Nähmaschine - Snap-On Reißverschlussfuß

Anwendung:

Der Snap-On-Reißverschlussfuß kann sowohl rechts als auch linksseitig am Nähfuß befestigt werden. Somit ist es möglich, von beiden Seiten möglichst eng am Reisverschluß entlang zu nähen. Der Fuß kann am Steg links und rechts angebracht werden.

 

Nähmaschineneinstellung:

Bitte Entnehmen Sie die genaue, bebilderte Anleitung Ihrem W6 Gebrauchsanweisungsbuch, siehe Einnähen eines Reißverschlusses. Verwenden Sie zum Einnähen von Reißverschlüssen den Snap-On-Reißverschlussfuß.

Achtung: Beim Nähen mit dem Reißverschlussfuß muss das Geradstichprogramm mit mittlerer Nadelposition eingestellt werden, da die Nadel sonst auf den Nähfuß stoßen und möglicherweise abbrechen kann.

Anbringen des Reißverschlußfußes:

  1. Bringen Sie den Reißverschlußfuß mit dem Stift rechts von der Nut an, um die linke Seite des Reißverschlußes zu nähen.
  2. Bringen Sie den Reißverschlußfuß mit dem Stift links von der Nut an, um die rechte Seite des Reißverschlußes zu nähen.

Snap-On_Rei_verschlussfu_

  • Stich: Gradstich
  • Stichlänge: 3-3,5
  • Stichbreite: bitte Nadelposition dem Fuß anpassen, gegebenfalls über die Stichbreite die Nadelposition verändern.
  • Fadenspannung: auto, oder bei den mechanischen Modellen ( W6 N 1615, W6 N 1233/61, W6 N 1235/61) auf 4.

 

Anmerkung: Die Anleitung zum Auswechseln des Nähfußes/ Fußschaftes entnehmen Sie bitte Ihrer Bedienungsanleitung.

Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Zuletzt angesehen
Unsere aktuellen Angebote und Aktionen

W6 WERTARBEIT - W6 N 1615 mit gratis Starterpaket

  • W6 Wertarbeit Januar Rabattaktion
  • Einsteigermodell oder Zusatzmaschine
    W6 N 1615 für nur 129,00€
  • Starterpaket im Wert von 25,00 € gratis dazu
  • Aktion gültig bis zum 07.02.2018 *

zum Angebot hier klicken


W6 WERTARBEIT - Overlock Bundle

  • W6 Wertarbeit Overlock Bundle
  • Die beliebte Kettelmaschine
    W6 N 454D für nur 220,45€
  • Inklusive Abfallbehälter, Sie sparen 49,45 €
  • Aktion gültig bis zum 04.02.2018 *

zum Angebot hier klicken

* Aktionen gültig bis zum angegebenen Datum oder nur so lange der Vorrat reicht!