Herzlich Willkommen!

Reißverschlussfuß

Anwendung:

Eine tolle Erleichterung, wenn wenig Platz beim Einnähen des Reißverschlusses vorhanden ist, z. B. bei engen und dicken Jacken oder
Hosen.

Maschineneinstellung:

Den Schaft, an dem die Nähfüße angebracht sind, mit der linken Schraube öffnen, den Schaft entfernen, mit der linken Schraube den neuen, stufenlos verstellbaren Reißverschlussfuß wieder anbringen. Die gewünschten Abstand  mit Hilfe der orangen Schraube fixieren.

Stich: Gradstich

Stichlänge: 3-3,5

Stichbreite: bitte Nadelposition dem Fuß anpassen, gegebenfalls über die Stichbreite die Nadelposition verändern.

Fadenspannung: auto, oder bei den mechanischen Modellen ( W6 N 1615, W6 N 1233/61, W6 N 1235/61) auf 4

Anmerkung: Die Anleitung zum Auswechseln des Nähfußes/ Fußschaftes entnehmen Sie bitte Ihrer Bedienungsanleitung.

Gitter Liste

In absteigender Reihenfolge

1 Artikel

Gitter Liste

In absteigender Reihenfolge

1 Artikel