Hilfe - Nähfüße Nähmaschine - Nahtverdeckter Reißverschlussfuß

Anwendung:

Fast unsichtbare Reißverschlüsse wie in der Konfektion – das klappt mit dem Spezialfuß für nahtverdeckte Reißverschlüsse.  Die zwei Rillen unter dem Nähfuß bieten eine optimale Führung für die Zähnchenreihen des Reißverschluss. Da verrutscht nichts mehr! Anwendung bei hochwertiger Abendmode und trendigen Nähteilen Tipp: Der gekaufte, nahtverdeckte Reißverschluss muss länger sein als der einzunähende Kleidungsöffnungsschlitz.

 

Nähmaschineneinstellung:

  • Stich: Geradstich
  • Stichlänge:ca. 3

 

Vorgehensweise:

  • Den nahtverdeckten Reißverschlussfuß anbringen
  • Ober- und Unterfaden durch das Loch des Reißverschlussnähfußes ziehen

Nahtverdeckter_Rei_verschlussfu_Bild_01

Die erste Seite des Reißverschlusses - Auf der rechten Seite des Oberstoffes, auf ca. 2,5cm eine paralle Naht zur Nähkante umbügeln.

Nahtverdeckter_Rei_verschlussfu_Bild_02

Nahtverdeckter_Rei_verschlussfu_Bild_03

  • Reißverschluss öffnen - auf dem gebügelten Knicke der rechten Nahtseite (2,5cm vom Rand), wird der rechte Teil, des nahtverdeckten Reißverschlusses angelegt.

Nahtverdeckter_Rei_verschlussfu_Bild_04

Nahtverdeckter_Rei_verschlussfu_Bild_05

  • die Reißverschlusszähne leicht nach rechts schieben und den Nähfuß auf die Reißverschlusszähne setzten

Nahtverdeckter_Rei_verschlussfu_Bild_06

  • dabei muss die Nadel links von den Reißverschlusszähnen laufen - bis zum Ende des Reißverschlusses nähen

Nahtverdeckter_Rei_verschlussfu_Bild_07

  • Reißverschlussnähfuß anheben und die restlichen Fäden abschneiden

Die 2. Seite des Reißverschlusses - Reißverschluss auf den Knick, der 2,5 cm vom Rand entfernten Nahtseite anlegen

Nahtverdeckter_Rei_verschlussfu_Bild_08

  • auf der linken Seite, wieder von oben anfangen runterzunähen - die Reißverschlusszähne  etwas stärker nach links drücken

Nahtverdeckter_Rei_verschlussfu_Bild_09

  • die Reißverschlusszähne verlaufen links von der Nadel - wieder bis nach unten zum Ende der Öffnung nähen

Nahtverdeckter_Rei_verschlussfu_Bild_10

  • Reißverschluss schließen

Nahtverdeckter_Rei_verschlussfu_Bild_11

  • Das Reißverschluss-Ende fixieren, eventuell mit einem horizontalen Gradstich oder per Handstiche
  • Den innenliegenden Reißverschluss abschneiden und die Enden am Innenstoff fixieren 

 

Anmerkung: Die Anleitung zum Auswechseln des Nähfußes/ Fußschaftes entnehmen Sie bitte Ihrer Bedienungsanleitung.

Anwendung: Fast unsichtbare Reißverschlüsse wie in der Konfektion – das klappt mit dem Spezialfuß für  nahtverdeckte Reißverschlüsse .  Die zwei Rillen unter dem Nähfuß bieten eine... mehr erfahren »
Fenster schließen
Hilfe - Nähfüße Nähmaschine - Nahtverdeckter Reißverschlussfuß

Anwendung:

Fast unsichtbare Reißverschlüsse wie in der Konfektion – das klappt mit dem Spezialfuß für nahtverdeckte Reißverschlüsse.  Die zwei Rillen unter dem Nähfuß bieten eine optimale Führung für die Zähnchenreihen des Reißverschluss. Da verrutscht nichts mehr! Anwendung bei hochwertiger Abendmode und trendigen Nähteilen Tipp: Der gekaufte, nahtverdeckte Reißverschluss muss länger sein als der einzunähende Kleidungsöffnungsschlitz.

 

Nähmaschineneinstellung:

  • Stich: Geradstich
  • Stichlänge:ca. 3

 

Vorgehensweise:

  • Den nahtverdeckten Reißverschlussfuß anbringen
  • Ober- und Unterfaden durch das Loch des Reißverschlussnähfußes ziehen

Nahtverdeckter_Rei_verschlussfu_Bild_01

Die erste Seite des Reißverschlusses - Auf der rechten Seite des Oberstoffes, auf ca. 2,5cm eine paralle Naht zur Nähkante umbügeln.

Nahtverdeckter_Rei_verschlussfu_Bild_02

Nahtverdeckter_Rei_verschlussfu_Bild_03

  • Reißverschluss öffnen - auf dem gebügelten Knicke der rechten Nahtseite (2,5cm vom Rand), wird der rechte Teil, des nahtverdeckten Reißverschlusses angelegt.

Nahtverdeckter_Rei_verschlussfu_Bild_04

Nahtverdeckter_Rei_verschlussfu_Bild_05

  • die Reißverschlusszähne leicht nach rechts schieben und den Nähfuß auf die Reißverschlusszähne setzten

Nahtverdeckter_Rei_verschlussfu_Bild_06

  • dabei muss die Nadel links von den Reißverschlusszähnen laufen - bis zum Ende des Reißverschlusses nähen

Nahtverdeckter_Rei_verschlussfu_Bild_07

  • Reißverschlussnähfuß anheben und die restlichen Fäden abschneiden

Die 2. Seite des Reißverschlusses - Reißverschluss auf den Knick, der 2,5 cm vom Rand entfernten Nahtseite anlegen

Nahtverdeckter_Rei_verschlussfu_Bild_08

  • auf der linken Seite, wieder von oben anfangen runterzunähen - die Reißverschlusszähne  etwas stärker nach links drücken

Nahtverdeckter_Rei_verschlussfu_Bild_09

  • die Reißverschlusszähne verlaufen links von der Nadel - wieder bis nach unten zum Ende der Öffnung nähen

Nahtverdeckter_Rei_verschlussfu_Bild_10

  • Reißverschluss schließen

Nahtverdeckter_Rei_verschlussfu_Bild_11

  • Das Reißverschluss-Ende fixieren, eventuell mit einem horizontalen Gradstich oder per Handstiche
  • Den innenliegenden Reißverschluss abschneiden und die Enden am Innenstoff fixieren 

 

Anmerkung: Die Anleitung zum Auswechseln des Nähfußes/ Fußschaftes entnehmen Sie bitte Ihrer Bedienungsanleitung.

Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Zuletzt angesehen